mbz_net

Massivhaus Sachsen-AnhaltBeim Eigenheim-Neubau sind die Erfahrungen Dritter von unschätzbarem Wert. Schon seit Anfang 1995 sind wir in der Bauberatung, der Baubetreuung und der Bauplanung tätig. Auch die Belange um den Hausbau selbst sind uns natürlich nicht fremd. Unsere Häuser, Baubeschreibungen und Erfahrungen entwickeln wir stetig weiter, weil wir Ihnen ein modernes und wertbeständiges Haus planen und bauen möchten.

Ihr zukünftiges Zuhause ist bei uns keine Fließbandware, sondern das Ergebnis sorgfältiger und auf Sie zugeschnittener Planung. Eine hochwertige Grundausstattung zum Festpreis gehört für uns genauso selbstverständlich zu unseren Leistungen wie die Bauzeitgarantie von sechs Monaten. Diesen Ansprüchen können wir nur durch das optimale Zusammenwirken von Architekten, Bauberatern, Bauunternehmern und Handwerkern gerecht werden. Auf diese Weise haben wir uns seit der Firmengründung ein großes Maß an Ideenreichtum, Fachwissen und Erfahrung aufgebaut, das Ihnen beim Bauen zugutekommt.

Wir beraten, planen und bauen für Sie in den Städten Magdeburg, Halle und Dessau-Roßlau sowie in den Landkreisen Anhalt-Bitterfeld, Bördekreis, Burgenlandkreis, Harz-Landkreis, Altmarkkreis Salzwedel, Jerichower Land,  Saalekreis, Landkreis Stendal, Landkreis Wittenberg und Salzlandkreis. Wir sind somit in Sachsen-Anhalt flächendeckend ein kompetenter Ansprechpartner, wenn es um den zuverlässigen Hausbau als Massivhaus geht.

Hausbau in Sachsen-Anhalt

 

Bauen,wohnen und leben in Sachsen-Anhalt

Sachsen-AnhaltWer die Schilder "Willkommen im Land der Frühaufsteher" an den Landesgrenzen Sachsen-Anhalts nicht kennt, wird entweder mit der Bahn gefahren sein oder war lange nicht in diesem Bundesland. Die im Mai 2005 gestartete Imagekampagne soll Touristen und Investoren aufmerksam machen. Seit April 2014 ist es mit der Kampagne allerdings vorbei. Es steht kein Geld mehr dafür zur Verfügung. Wie dem auch sei, wir stehen dennoch weiterhin für unsere Bauherren jeden Morgen gern früh auf.

Sachsen-Anhalt ist aus dem alten Raum an Mittelelbe, der unteren Saale und dem Harz entstanden und hat eine Fläche von 20.446 m², auf denen ca. 2.382.000 Einwohner leben. Das Bundesland profitiert enorm von seiner günstigen Lage im geografischen Herzen Deutschlands. Die Nähe zu Großstädten wie Leipzig und Hannover sowie zur Bundeshauptstadt Berlin macht das Bundesland zum idealen Lebensmittelpunkt für Unternehmen, aber auch für Familien und Pendler. Forschung, Arbeit, Infrastruktur, Kultur und das günstige Preis-Leistungs-Verhältnis sind optimale Voraussetzungen für den Hausbau in Sachsen-Anhalt. Der durchschnittliche Preis für Grundstücke in Sachsen-Anhalt liegt bei knapp 48 Euro pro Quadratmeter. Grundstücke zwischen 300 und 600 m² kosten durchschnittlich 57 €, während Grundstücke ab 1000 m² bereits ab 36 Euro pro Quadratmeter zu haben sind.

 

Copyright © 2016 Hausbau Sachsen-Anhalt